Fehlermeldung

  • Notice: Undefined index: 69 in user_node_load() (Zeile 3563 von /home/www/web297/html/Drupal/modules/user/user.module).
  • Notice: Trying to get property of non-object in user_node_load() (Zeile 3563 von /home/www/web297/html/Drupal/modules/user/user.module).
  • Notice: Undefined index: 69 in user_node_load() (Zeile 3564 von /home/www/web297/html/Drupal/modules/user/user.module).
  • Notice: Trying to get property of non-object in user_node_load() (Zeile 3564 von /home/www/web297/html/Drupal/modules/user/user.module).
  • Notice: Undefined index: 69 in user_node_load() (Zeile 3565 von /home/www/web297/html/Drupal/modules/user/user.module).
  • Notice: Trying to get property of non-object in user_node_load() (Zeile 3565 von /home/www/web297/html/Drupal/modules/user/user.module).

Die Suche des Koras

Koras war sauer. Savek, Savak oder wie auch immer dieser Sack von einem Verbrecher hieß, hatte ihm sein Schiff gestohlen. Koras hatte genug von den Kränkungen. Lange genug hatte er in seinem Schmugglerleben Demütigungen hingenommen. Die Gelegenheit das zu ändern bot sich  hier. Hier auf Ord Mantell war er gestrandet und mußte sich mit komischen Aufträgen über Wasser halten. Er ließ aber keine Gelegenheit aus um brutal und rücksichtslos zuzuschlagen. Die Separatisten, das Imperium und auch die eiheimischen Flüchtlinge bekamen seinen Zorn zu spüren. Und sein Zorn war groß. Obwohl er nicht an das Machtgefasel dieser Jedi Sektierer glaubte,, began er zu spüren wie ihn die dunkle Seite der Macht immer mehr in ihren Bann zog. Als er merkte, daß eine Geliebte Vidus ihn hintergangen und mit dem Verbrecher Savak gemeinsame Sache gemacht hatte, erschoß er sie ohne mit der Wimper zu zucken. Corso Riggs der Soldat, der sich ihm als Begleiter angeschloßen hatte war schockiert. Aber daran würde er sich schon gewöhnen müssen, dachte Koras. Ein paar Geschenke, rostige Waffen und Überbleibsel aus vergangenen Kriegen würden ihn schon bei Laune halten.

Endlich bot sich ihm die Gelegenheit von diesem verdammten Planeten runter zu kommen. Eine Passage zur republikanischen Flotte und schon war er auf Coruscant, wo er sich sofort auf die Suche nach Savak machte. Corso der Bauernjunge von diesem abgelegenen Agraplanten kannte einen Spieler, der über ein großes Netzwerk verfügte und viele Informationen liefern konnte. So jagte er hinter Savak her und die Verbrecherwelt Coruscant mußte unter seinem Zorn leiden. Den Behörden, dem Senat und seinen Senatoren gefiel die Vorstellung einen Verbündeten gegen das Verbrechen zu haben und versorgten ihn mit Aufträgen. Auch wenn sie sich dafür mit der dunklen Seite einlassen mußten. "Verdammte Wendehälse", dachte Koras, begab sich in die Catina "Zur Schmugglerhöhle", setzte sich in eine ruhigere Ecke und schlief ein.