Fehlermeldung

  • Notice: Undefined index: 30 in user_node_load() (Zeile 3563 von /home/www/web297/html/Drupal/modules/user/user.module).
  • Notice: Trying to get property of non-object in user_node_load() (Zeile 3563 von /home/www/web297/html/Drupal/modules/user/user.module).
  • Notice: Undefined index: 30 in user_node_load() (Zeile 3564 von /home/www/web297/html/Drupal/modules/user/user.module).
  • Notice: Trying to get property of non-object in user_node_load() (Zeile 3564 von /home/www/web297/html/Drupal/modules/user/user.module).
  • Notice: Undefined index: 30 in user_node_load() (Zeile 3565 von /home/www/web297/html/Drupal/modules/user/user.module).
  • Notice: Trying to get property of non-object in user_node_load() (Zeile 3565 von /home/www/web297/html/Drupal/modules/user/user.module).

Fünf Wochen Blut, Dreck und tote Imperiale

5 ereignisreiche Wochen liegen hinter mir. Nachdem, im Rahmen ihrer Pflichterfüllung, alle früheren Mitglieder des Chaostrupps gefallen sind, wurde ich im Rang eines Lieutenants mit dessen Neuaufstellung beauftragt.

Mein erstes Teammitglied zeigte sich zunächst nicht von seiner besten Seite, ist mittlerweile aber zu meinem Stellvertreter geworden. Allerdings untererliegt er Weiterhin der weiteren Beobachtung.

Es ist mir gelungen den Trupp wieder auf normale Sollstärke zu bringen, wofür ich in den Rang eines Majors erhoben wurde. Zumindest ein Mitglied würde ich lieber wieder entfernen, während mein bester Mann nicht einmal einen regulären Status genießt. Danke General Garza ihr seid eine Zierde für das Offizierskorp, mit euren Entscheidungen.

Gemeinsam gelang es uns .... top secret. Als Folge davon besteht die Befürchtung ... top secret. Dennoch bin ich zuversichtlich der Bedrohung Einhalt gebieten zu können.

Heilige Scheiße, Seargent Jaxxo konnte gerettet werden, der Rest leider nicht. Harte Entscheidung aber so ist der Krieg. Vermute der ... top secret hat seine Finger im Spiel. Die Rolle des ... top secret bei der Gefangennahme und Rückholung des ... top secret war schon merkwürdig. Ich schließe daher eine entsprechende Einflussnahme bei der Befreiung von Seargent Jaxxo nicht aus. Sollte dies der Fall sein, weerde ich entsprechende Maßnahmen einleiten.

Übertragung Ende.